Brda

Diese idyllische, authentische, von Menschenhand geprägte Landschaft bewahrt ihre Tradition
durch zahlreiche Feiertage und ihr zauberhaftes Kulturerbe.
Gönnen Sie sich etwas Ruhe und Entspannung und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen, die Sie immer im Herzen tragen werden.

Gonjače – Aussichtsturm

Ein Ausgangspunkt für Ausflüge; der 23 Meter hohe Turm in Gonjače bietet herrlichen Blick auf die märchenhafte Landschaft, die bis zum Meer und zu den Alpen reicht.

Schloss Dobrovo

Ein Schloss aus der Spätrenaissance mit der Zoran Mušič-Galerie , der Museumssammlung des Grafen Silverio de Baguera, einer Vinothek, einem Restaurant, einem Tourismus-Informationszentrum und einem Souvenirladen.

Šmartno

Ein zauberhaftes mittelalterliches kleines Dorf mit einer Wehrmauer, der St. Martinskirche mit Freskogemälden von Tone Kralj, einer Galerie und einem großen Angebot an einheimischem Handwerk.

Krčnik – Kotline (Kolke)

Natürliche Steinbrücke, die der Bach Kožbanjšček mit wunderschönen Strudellöchern verbindet.

Wein

Die ausgezeichneten Weiß- und Rotweine sind durch den sogenannten «heroischen Weinbau» –Weinbau in schwer zugänglichen, steilen Lagen geprägt.

Olivenöl

Bei den nativen Olivenölen Extra ragen zwei alte Sorten aus der Region Brda heraus, und zwar Drobnica und Črnica. In Brda können Sie die ausgezeichneten nativen Olivenöle Extra kosten und natürlich auch mitnehmen, sodass die Erinnerungen an diese Erfahrung Sie auch zu Hause begleiten werden.

Alpe Adria Trail

Der grenzüberschreitende Bergwanderweg der drei Länder, Österreich, Slowenien und Italien, bietet 700 Kilometer unermesslicher Schönheit der Natur und echter Gastfreundschaft der Heimischen.

Öko-Mobilität

Elektro-Fahrräder, -Roller und -Autos. Eine großartige Erfahrung des umweltfreundlichen Fahrens.
Turistično informacijski center Brda (Tourismus-Informationszentrum Brda)
Grajska cesta 10
5212 Dobrovo

t: 05 395 95 94
tic@obcina-brda.si
www.brda.si